Bicycle Day 2021 fällt definitiv aus

Symposium zum Bicycle Day 2020 Basel, Symbolbild

Bicycle Day 2021 fällt definitiv aus

Symposium auf 2023 verschoben

Corona-Pandemie: Psychedelik-Symposium “Bicycle Day 2021” fällt aus

Aufgrund der durch die Pandemie nach wie vor unsicheren Situation mussten wir uns im Organisationsteam schweren Herzens dazu entscheiden, die für den 28. August 2021 anberaumte Veranstaltung in Münchenstein bei Basel vollständig abzusagen.

Durch die sich ständig ändernden Inzidenzen, Neuinfektionen mit Covid-19 und die entsprechend von den Regierungen auferlegten Sicherheitsmaßnahmen ist für uns schlichtweg keine Planungssicherheit gegeben, so dass wir beschlossen haben, stattdessen ein größeres, wahrscheinlich zweitägiges Event zum Jubiläum 80 Jahre LSD um den 19. April 2023 zu organisieren. Darüber hinaus ist in diesem Jahr unser Kollege und Gefährte Lucius Werthmüller völlig unerwartet von uns gegangen, was eine kaum zu füllende Lücke in unserem Team hinterlassen hat.

Wer seine Buchung und Zahlung bis zur Veranstaltung 2023 aufrechterhält, wird zum Dank für die Treue belohnt und erhält das teurere Ticket zur größeren Veranstaltung zum bereits gezahlten Preis.

Am 28. August präsentieren wir statt des Symposiums ein Trostpflaster in Form eines exklusiven Videostreams: Stanislav Grof im Gespräch mit Friederike Meckel Fischer anlässlich seines 90. Geburtstages am 1. Juli und der Veröffentlichung seines zusammengefassten Lebenswerks Der Weg des Psychonauten.

Das Video wird auf dem Kanal der Drug Education Agency (DEA) und der Nachtschatten Television ausgestrahlt werden: www.youtube.com/user/DrugEducationAgency
Die genaue Uhrzeit des Streamings werden wir ab dem 1. August 2021 auf unserer Website www.bicycleday.ch bekanntgeben.

Wir bedauern den Ausfall des Symposiums, bedanken uns für die Geduld und das Verständnis und verbleiben mit psychonautischen Grüßen.

Das OK-Team
Peter Gasser, Constanze Weigle, Pierre Joset, Therese Hartmann, Roger Liggenstorfer und Markus Berger