Die Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen Band 2 ist da

Die Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen Band 2 ist da

Buchvernissage in Solothurn

Die lang erwartete Fortsetzung der Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen ist da! Diesmal aus der Feder von zwei Autoren.

Band 2 des weltweiten Standardwerks zur psychotropen Ethnobotanik präsentiert mehr als 140 neue Monografien – von Acacia bis Zornia, von Agrocybe bis Xanthoparmelia.
Hinzu kommen neueste Erkenntnisse aus der Forschung, auch zu Pflanzen des ersten Bandes, und über 350 weitere psychoaktive Gewächse in Kurzporträts, deren Potenzial
noch näher zu erforschen ist. Zudem wird die Kulturgeschichte der psychoaktiven Gewächse und deren Einfluss auf die bildenden Künste, Musik und Literatur dargestellt. Neu indizierte Pflanzen- und Pilzprodukte, die Erläuterung deren wichtigster Sekundärmetaboliten sowie umfangreiche Literaturhinweise runden den Band ab. Ein Muss für alle, die sich mit psychoaktiven Stoffen befassen.

Die Autoren Christian Rätsch und Markus Berger stellen am 15. September das 800 Seiten starke Werk im Rahmen einer kleinen Buchvernissage in Solothurn vor. Mit kurzer Lesung aus dem Buch sowie der Möglichkeit, das Werk direkt vor Ort zu erwerben und von den Autoren signieren zu lassen. Christian Rätsch und Markus Berger stehen darüber hinaus für Fragen zu Verfügung.

15. September 2022, Beginn: 19 Uhr
Jugendherberge Solothurn, Wengisaal
Landhausquai 23 | CH-4500 Solothurn

Begrenzte Platzzahl. Um Anmeldung wird gebeten: info@nachtschatten.ch