Psychoaktive Pflanzen für Pioniere und in der Heilkunde

Psychoaktive Pflanzen für Pioniere und in der Heilkunde

Vortrag & Buchpräsentation: Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen - Band 2

Vortrag und Buchpräsentation: Band 2 der Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen
22. Januar 2023
18 bis 20 Uhr
Wasserschloss Hirschgarten Borken (Hessen)
Eintritt 12 Euro, ermäßigt: 10 Euro

Berauschende Pflanzen und Pilze sind in schamanischen Kulturen von besonderer Relevanz. Weil sie bewusstseinsverändernde Effekte herbeiführen, werden sie seit Urzeiten auch als Heilgewächse verwendet. Dies gilt jedoch nicht nur für indigene Ethnien, sondern auch immer mehr für die moderne, sogenannte zivilisierte Welt. Wir sehen uns einer echten globalen psychedelischen Renaissance gegenüber. Der Drogenforscher, Autor und Ethnobotaniker Markus Berger erhellt dies anhand einiger exemplarischer Gewächse, die im neuen Buch „Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen Band 2“ (Christian Rätsch und Markus Berger 2022) dargestellt werden und sowohl rituell wie auch rekreativ Verwendung finden. Berger erläutert unter anderem, auf welche Weise diese in unserem Kulturkreis genutzt werden können.

Alle wichtigen Angaben zu diesem und weiteren Terminen gibt es auf markusberger.info.