Aeonity: Fliegenpilz- und Trommel-Zeremonien

Foto: Bram | @bram-148037931 | via pexels.com

Aeonity: Fliegenpilz- und Trommel-Zeremonien

Schweizer Retreats mit Amanita muscaria

Psychedelische Retreats sind seit einigen Jahren voll im Trend, obgleich insbesondere die Adaption indigener Rituale zu Recht umstritten ist. Vor allem das DMT-haltige Gebräu Ayahuasca kommt in diesem Rahmen oft zur Anwendung. Ziel ist, bewusstseinserweiternde Erfahrungen in einer sicheren Umgebung und angeleitet von kompetenten Tripsittern zu durchleben.

Wovon man allerdings seltener hört, sind Retreats, in denen der Fliegenpilz (Amanita muscaria) als sakramentales Entheogen verwendet wird. Diese Lücke will das Schweizer Projekt Aeonity füllen. Das Team möchte Gruppen ermöglichen, positive individuelle Erfahrungen mit Amanita zu machen. Dazu trifft man sich am Naturfreundehaus Hofmatt im Schweizerischen Dürrenäsch zum gemeinsamen Fliegenpilz-Konsum und Trommeln. Die Pilze sollen sowohl oral als auch ausgekocht als Tee zur Verfügung stehen. Es wird geraten, für 48 Stunden vor dem Antreten der Zeremonie auf Alkoholkonsum zu verzichten.

Im Mittelpunkt der Erfahrung steht laut Aussage der Betreiber unter anderem der Kontakt mit den eigenen Ahnen und die tiefe Verbindung zur Natur und anderen anwesenden Teilnehmern. Die Webseite verspricht »ein Event, das Sie Ihr ganzes Leben lang begleiten wird«, weist aber darauf hin, dass für psychisches und körperliches Wohlbefinden nicht garantiert werden kann. Es wird auf Eigenverantwortung verwiesen. Bereits Erfahrungen mit Amanita gemacht zu haben, sei der Erfahrung zuträglich.

Ein Retreat-Ticket kostet 350 Euro.

»Amanita muscaria bietet eine Menge Vorteile und ist ein hervorragender Verbündeter in vielen Situationen. Amanita muscaria wirkt in vielerlei Hinsicht ausgleichend, besonders auf das Nervensystem, aber auch auf Darm, Haut und vieles mehr. Neben den Vorteilen für die körperliche Gesundheit beruhigt und stärkt er die Seele, er kann ein starkes Gefühl der inneren Ausgeglichenheit und ein Gefühl der Stabilität vermitteln. Es handelt sich um eine subtile Neuausrichtung Ihres gesamten spirituellen Wesens, die für Ihren gewöhnlichen Verstand fast unbemerkt bleiben kann, doch die Auswirkungen und Folgen in Ihrem Leben sind allumfassend und von dauerhafter Natur.«
Werbetext auf der Aeonity-Webseite

Webpräsenz:
aeonity.org