× 40 Jahre Nachtschatten Verlag

Richter Andreas Müller: Spendenaktion für LEAP

Richter Andreas Müller. Foto: Screenshot Facebookvideo

Richter Andreas Müller: Spendenaktion für LEAP

Jetzt für gerechte Drogenpolitik engagieren!

Der bekannte Jugendrichter und Cannabis-Legalisierungsaktivist Andreas Müller (Amtsgericht Bernau) setzt sich ganz besonders für die Entkriminalisierung des Hanfes in Deutschland ein. Er ist durch sein Engagement für mehr Menschlichkeit und Gerechtigkeit zu einer schillernden Figur der Cannabisbewegung geworden.

Auf seinem Facebook-Account ruft Andreas Müller derzeit dazu auf, für den deutschen Ableger der Non-Profit-Organisation LEAP (Law Enforcement Against Prohibition) zu spenden, damit deren Arbeit für eine menschenwürdige Drogenpolitik weiterhin finanziert werden kann. In einem entsprechenden Video erklärt Andreas Müller, wieso es wichtig ist, sich an der Spendenaktion zu beteiligen und der LEAP als Mitglied Unterstützung angedeihen zu lassen.

“Liebe Menschen, oft wurde ich gefragt, wie ihr mich unterstützen könnt. Dafür habe ich mir etwas überlegt: Eine Spendenaktion für LEAP, Law Enforcement Against Prohibition Deutschland. Das Ziel sind 4.200 Euro. Schaffen wir das?”
Andreas Müller, 14. November 2021, Facebook

Konto:
Kontoinhaber: LEAP (Law Enforcement Against Prohibition) Deutschland e.V.
IBAN: DE83 4306 0967 1154 8821 00
BIC: GENODEM1GLS

Website LEAP Deutschland: leap-deutschland.de/spenden/