Lucys Rausch Nr. 17

Unter anderem mit folgenden spannenden Themen:
• Schwerpunkt: Psychedelische Kultur
– Cannabis Extra
• J. Ott: Die Psilocin-haltigen Zauberpilze
• Mikrokosmen – Eine Hommage an die heiligen Pflanzen Amerikas
• Ayahuasca gegen Depressionen

Artikelnummer: 1965
Verfügbar ab: 18. April 2024
Merken

Beschreibung

Lucys beleuchtet die interdisziplinäre Thematik rund um sämtliche psychoaktiven Drogen aus verschiedensten Blickwinkeln – in Form von Reportagen, Interviews, Berichten, Features und Bildern. Neue Entwicklungen, Kunst, Musik und Literatur gehören ebenso zum Spektrum, wie Drogenpolitik und Konsumgewohnheiten von damals bis heute.

Lucys Rausch bringt Hintergrundwissen zu Ethnobotanik, Wissenschaft und Kultur rund um psychoaktive Substanzen, die in sämtlichen gesellschaftlichen Schichten und allen Altersklassen Thema sind.

Lucys Rausch informiert über Herkunft, Anwendung und Geschichte einzelner Substanzen – von der sakralen Ritualpflanze bis hin zum alltäglichen Gebrauch geistbewegender Moleküle – und berichtet auch über nicht pharmakologisch induzierte Bewusstseinsveränderungen.

Nummer 17:
Unter anderem mit folgenden spannenden Themen:
• Schwerpunkt: Psychedelische Kultur – Psychoaktive Erfahrungen, Heilmittel, Anwendungen und Forschungen
• Cannabis Extra: Hanf legal, Landwirtschaft & Industrie, Rausch & Anbau, u.v.m.
• Jonathan Ott: Die Psilocin-haltigen Zauberpilze
• Mikrokosmen – Eine Hommage an die heiligen Pflanzen Amerikas
• Wissenschaft: Ayahuasca gegen Depressionen
• Tim Learys Archivar: Interview mit Michael Horowitz
• Giorgio Samorini und Adriana D’Arienzo: Psychedelische Therapie in Italien
und viele andere Beiträge zur Rauschkunde, Psychonautik, Drogenpolitik und mehr