Tag - amerika

Johns Hopkins: Erster Bundeszuschuss für psychedelische Forschung seit 50 Jahren

"Historische Bedeutung ist monumental" – Die Johns Hopkins University School of Medicine (Baltimore, USA) erhält nach 50 Jahren den ersten finanziellen Zuschuss des US-amerikanischen Bundes für ihre psychedelische Forschung. Es geht um Psilocybin zur Behandlung...

San-Pedro-Kaktus CC by pamsai | Banisteriopsis-caapi-Blätter CC by Forest & Kim Star | Psilocybe cyanescens CC by-sa Caleb Brown | eigene Zusammenstellung (CC by)

Seattle entkriminalisiert Psychedelika

USA: Drogenpolitische Änderungen in weiterer Stadt – Seattle entkriminalisiert als bisher größte US-Stadt den Besitz, Gebrauch und privaten Anbau zu Eigenbedarfszwecken von psychedelischen Pflanzen, Pilzen und natürlichen Substanzen, die für "religiöse, spirituelle, heilende oder persönliche...