Peyote und andere psychoaktive Kakteen

Peyote und andere psychoaktive Kakteen

Dieses einzigartige Fachbuch ist eine fundierte und gut lesbare Informationsquelle über die Kultivierung von meskalinhaltigen Kakteen (Peyote, San Pedro und andere entheogenen Kakteen). Ein Adressteil von Kakteenlieferanten runden diesen Klassiker ab

Artikelnummer: 312

Beschreibung

Seit fast 3000 Jahren verwenden die Ureinwohner Amerikas Peyote in Zeremonien als geistige und körperliche Medizin. Über diesen meskalinhaltigen Kaktus wurden schon viele Berichte verfasst und enorm viel geforscht. Dieses einzigartige Fachbuch ist nun endlich in Deutsch erschienen. Mit einem Vorwort von Dr. Dicht, einem Kakteenfachmann aus der Schweiz und einem Adressteil hiesiger Kakteenlieferanten.

“Peyote und andere psychoaktive Kakteen” ist ein prägnantes und gut lesbares Buch über die Kultivierung von Peyote, San Pedro und unzähligen anderen entheogenen Kakteen. Angesichts des möglichen Aussterbens einiger psychoaktiver Kakteenarten, ist dieses Buch von grosser Bedeutung für all jene, die sich für die Erhaltung dieser heiligen Medizin einsetzen.

Dieser aktualisierte Klassiker beschreibt ausführlich:

– Verschiedene Anwendungen der Kakteen
– Die Verwendung von Meskalin im traditionellen Kontext
– Züchten durch Samen oder Ableger
– Enthaltene Alkaloide und diverse Weiterverarbeitungen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Peyote und andere psychoaktive Kakteen“


Verwandtes Produkt in der Kategorie E-Books