Das Gedächtnis der Erde

Dieses Grundlagenwerk der Geomantie wandelt unseren Blick auf heilige Landschaften und Kultstätten und entschlüsselt die Geheimnisse, die sie uns vermitteln wollen.

Verfügbarkeit: Nicht vorrätig Artikelnummer: 487

Beschreibung

Das Gedächtnis der Erde

Die Erdmysterien und die Entschlüsselung der Rätsel heiliger Kultstätten der Menschheit

Die Erdmysterien und die Entschlüsselung der Rätsel heiliger Kultstätten der Menschheit
Dieses Grundlagenwerk der Geomantie wandelt unseren Blick auf heilige Landschaften und Kultstätten und entschlüsselt die Geheimnisse, die sie uns vermitteln wollen.Unsere Ahnen lebten vor Jahrtausenden in Stammeskulturen in allen Teilen der Erde und in ganz verschiedenen Ökosystemen. Diese frühen Kulturen standen miteinander in Verbindung. Sie waren eins mit der Natur und ihren Energien und sie kannten sehr ähnliche Methoden, direkte spirituelle Erfahrungen zu machen. Wir haben diese Kenntnisse verloren und unser Planet wird zu einem sehr unsicheren Lebensraum werden, wenn wir den Zugang zu diesen Kenntnissen nicht wieder finden.Den Weg in eine erfülltere Zukunft können uns die heiligen Kultstätten unserer Vergangenheit weisen. Wir dürfen diese Orte der Kraft als Führer betrachten, da sie Offenbarungen enthalten, die unser wissenschaftlich geprägtes Auge nicht erkennen konnte.Auch heute können wir die Erdenergien erfahren, die unsere Vorfahren in ihren Kultstätten verborgen haben. Der Autor zeigt uns den Weg, wie wir die Geheimnisse prähistorischer Kultstätten entschlüsseln und deren Botschaften für uns nutzbar machen können.

Aus dem Inhalt
•Kultstätten als Wissenssysteme
•Archäologie
•Dasein und Schauen
•Die Astronomie der alten Völker
•Eine heilige Geometrie
•Folklore
•Das Erspüren von Kultstätten und
die Untersuchungen besonderer Effekte
•Geomantie
•Analogien und Symbole
•Energien
•Die lebendige Erde

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Das Gedächtnis der Erde“