Psychedelischer Neo-Schamanismus

Psychedelischer Neo-Schamanismus

Zucht, Zubereitung und der Schamanistische Gebrauch psychoaktiver Pflanzen

Verfügbarkeit: Nicht vorrätig Artikelnummer: 85

Beschreibung

Zum ersten mal verbindet ein erfahrener Autor Theorie und Praxis der Erforschung psychedelischer Pflanzen in einem geradezu bewusstseinserweiterndem Buch.

Kein Fachbuch des klassischen traditionellen Schamanismus, der allemal nur from-face-to-face praktiziert wurde. Eher ein Kursbuch für urbane Forschungsreisende in die inneren Räume.

Psychonaut DeKorne, auch Herausgeber des Fachmagazins entheogene, erforscht das psychoaktive Pflanzenreich zum einen durch persönliche Experimente, zum anderen mit Hilfe wissenschaftlicher Arbeit. Er führt den Leser durch die Geschichte und das überlieferte Wissen über psychotrope Pflanzen.

Der Gärtnermeister DeKorne erklärt, bis hin in liebevolle Details, die Kultivierung vieler dieser Pflanzen und wie man die machtvollen psychoaktiven Alkaloide aus ihnen extrahieren kann. Er versorgt den Leser mit Dosierungsempfehlungen, Erklärung der typischen Reaktionen, der durchschnittlichen Zeitdauer und Intensität des Experiments, warnt vor gefährlichen Substanz-Kombinationen, und klärt über den traditionellen und rituellen Gebrauch auf.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Psychedelischer Neo-Schamanismus“