Die Kulturgeschichte der Pflanze und der daraus gewonnenen Chemikalie wird von den Autoren in all ihren Facetten dargestellt.

Artikelnummer: 443
Merken

Beschreibung

Auf dem südamerikanischen Kontinent wird die Cocapflanze seit Jahrtausenden als Medizin geschätzt und als Zauberpflanze rituell verehrt. Im Westen hinterließ ihr Hauptwirkstoff Kokain seine tiefen Spuren vor allem in der Medizin- und
Kulturgeschichte seit Mitte des 19. Jahrhunderts. Der reich bebilderte Band schlägt eine informative Brücke zwischen den Kulturen: zwischen Botanik und Mensch, zwischen Inspiration und Kunst, Kommerz und Droge.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Coca und Kokain“