In diesem Buch werden die wichtigsten Räucherstoffe, die im Orient traditionell benutzt werden, in ausführlichen Monografien dargestellt.

Verfügbarkeit: Vorrätig Artikelnummer: 1900

Beschreibung

Die Königin von Saba wird gerne mit orientalischer Pracht, exotischen Wohlgerüchen, üppiger Sinnlichkeit und allen Verlockungen des alten Orients in Verbindung gebracht. Im antiken Land Saba, im heutigen südlichen Jemen und in der Provinz Dhofar des Oman, blüht der Handel mit Räucherstoffen, Duftölen und Parfüms bis heute, und er liegt ausschliesslich in der Hand von Frauen. Der orientalische Gebrauch von Räucherwerk ist ein traditionelles Kulturgut aus vorislamischen Zeiten, das auf die heidnischen Araber zurückgeht. Die heidnischen Kulturelemente, die bis heute überlebt haben, zeigen sogar eine Verbindung bis in den paläolithischen Schamanismus.

In diesem Buch werden die wichtigsten Räucherstoffe, die im Orient traditionell benutzt werden, in ausführlichen Monografien dargestellt. Abgerundet wird das Buch durch einleitende Kapitel zur Räucherkultur, viele Rezepte für Räucherrituale und persönliche Erlebnisse mit orientalischem Räucherwerk.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Die Königin von Saba“