Blog

Christian Rätsch 2018 in seinem Arbeitszimmer in Hamburg. Foto: Markus Berger

Zum Tod von Christian Rätsch (2)

Weitere Presse-Reaktionen – Nachdem am 17. September 2022 der Lucys- und Nachtschatten-Autor und Ethnopharmakologe Dr. Christian Rätsch plötzlich und viel zu früh von uns gegangen ist, Lucys Rausch veröffentlichte die Meldung und den Nachruf am...

Christian Rätsch 2018 in seinem Arbeitszimmer in Hamburg. Foto: Markus Berger

Zum Tod von Christian Rätsch

Erste Presse-Reaktionen – Nachdem am 17. September 2022 der Lucys- und Nachtschatten-Autor und Ethnopharmakologe Dr. Christian Rätsch plötzlich und unerwartet von uns gegangen ist, Lucys Rausch veröffentlichte den Nachruf am 19. September, berichtet nun auch...

Der Ethnopharmakologe Christian Rätsch. Foto: Elfriede Liebenow

In memoriam Christian Rätsch

Nachruf: Lebenswerk gleich Lebensende – Nachruf auf Christian Rätsch (20. April 1957 bis 17. September 2022) Von Claudia Müller-Ebeling, Markus Berger und Roger Liggenstorfer Christian Rätsch auf der Vernissage am 15.9.2022 in Solothurn. Foto: R. Liggenstorfer «Ich muss...

Bild: zvg

Cannabis im Alltag

Umfrage der Universität St. Gallen HSG – Das Forschungsteam Unexplored Realities vom Seminar für Soziologie der Universität St. Gallen sucht Teilnehmer für ein Forschungsprojekt zum Thema Cannabiskonsum in der Schweiz. Mithilfe einer anonymisierten Umfrage, deren...

Foto: Karolina Grabowska | @karolina-grabowska | via pexels.com

Großbritannien: Käse mit Ecstasy

«Brieing Parties» werden immer beliebter – In Großbritannien entwickelt sich laut Medienberichten ein Trend, der angeblich besonders unter Frauen mittleren Alters großen Anklang finden soll: MDMA im Käse. Neben einer guten Flasche Wein sowie Gesprächen...

Dokumentarfilm: Psychedelia

Film in Spielfilmlänge über mystische Erfahrungen mit Psychedelika – Die englischsprachige Dokumentation «Psychedelia: The History and Science of Mystical Experience» lässt den Zuschauer in die mystische Welt bewusstseinsveränderter Zustände eintauchen. Dabei geht es in erster...

Stadtbild San Franciscos. Foto: Pixabay

San Francisco: Entkriminalisierung von Psychedelika

Weitere US-Stadt lockert ihre Repressionspolitik – San Francisco. Am 6. September 2022 entschied das Board of Supervisors (Aufsichtsbehörde) von San Francisco, den Besitz geringer Verbrauchsmengen diverser Psychedelika zu entkriminalisieren. Davon betroffen sind Ibogain (bis zu...