Tag - Studie

Foto: Danik Prihodko (via pexels.com)

Psychedelika als Entzündungshemmer

Studie stellt antientzündliche Wirkung von Psychedelika fest – Psychedelische Substanzen erleben eine Renaissance in der Wissenschaft. In der Forschung findet ein regelrechter Psychedelika-Boom statt, - so werden die geistbewegenden Moleküle beispielsweise für psychotherapeutische bzw. medizinische...

Psilocybe cyanescens - Ak ccm CC BY-SA 3.0

Thailand: Psilocybin gegen Depressionen

Südostasiatisches Land strebt Studien an – Die thailändische Regierung strebt an, Psilocybin-Pilze als Arznei zur Behandlung von Depressionen zu untersuchen. Die Weltgesundheitsorganisation WHO schätzt, dass etwa 1,5 Millionen Thailänder von depressiven Erkrankungen betroffen sind. Die...

Bild: zvg

Studienergebnisse: Menschenrechte und Drogenpolitik

Knowmad-Institut stellt Daten vor – Das Knowmad-Institut – ein progressiver Think Tank aus Europa – hat 2021 gemeinsam mit dem antiprohibitionistischen Verein LEAP Deutschland eine Umfrage zu Drogenpolitik und Menschenrechten in Deutschland durchgeführt. Um die...

N,N-Dimethyltryptamin

Dosisabhängige Effekte von Dimethyltryptamin (DMT)

Studie am Menschen in Basel – DMT-Studie am Menschen: In Basel wird von Wissenschaftlern um Professor Dr. Matthias Liechti eine DMT-Studie zu den «akuten dosisabhängigen Effekten der Substanz bei gesunden Probanden» durchgeführt. Die Studie untersucht die...

Cannabis-Blüte Outdoor in der Schweiz | CC-BY-SA Dirk Netter

Erstes rekreatives THC in Europa

Pure Production AG: THC-Pilotprojekt in Basel – Die Schweizer Cannabis-Pionierin Pure Production AG kultiviert und produziert Europas erstes rekreatives THC für das Pilotprojekt «WEED CARE». Die ausgewählten Probanden erhalten vier hochwertige Blüten-Sorten und zwei Haschisch-Extrakte...

Cannabis-Blüte Outdoor in der Schweiz | CC-BY-SA Dirk Netter

INDICA: Onlinestudie zu Cannabismedizin

Erhebung für Patienten und Behandler – Cannabis als Medizin - die im März 2021 begonnene Online-Erhebung INDICA (INterDIsziplinäre Forschungsdatenbank zu CAnnabis als Medizin) richtet sich an Cannabispatienten, die mit einem Cannabinoid-haltigen Arzneimittel behandelt werden bzw....

Psychedelische Medizin im Fokus

Unerwünschte Wirkungen vs. therapeutische Nutzbarkeit – Im Zuge der derzeitigen psychedelischen Renaissance werden Psychedelika auch immer mehr als Heilmittel und Therapeutika verstanden und erforscht. Eine Übersichtsarbeit, die u.a. von britischen Wissenschaftlern (z.B. David Nutt) vorgenommen...

Zauberpilze sind therapeutisch nutzbar. Foto: Fotolia

PSIL201: Psilocybin gegen Depressionen?

Kalifornien: Neue Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit – Dass Psilocybin bzw. Psilocybin-haltige Pilze (Magic Mushrooms) potenziell zur Behandlung von Depressionen verwendet werden können, ist keine Neuigkeit. Dies gilt auch für andere Psychedelika, insbesondere für solche...

Symbolbild: Kratompflanze von Uomo vitruviano (Karya sendiri) CC-BY-SA

Kratomalkaloid Mitragynin hat geringes Suchtpotenzial

Mitragynin im Vergleich zu Morphin und Methamphetamin – Das Kratom-Hauptalkaloid Mitragynin hat ein relativ geringes Suchtpotenzial, wie eine jüngst veröffentlichte Studie mit dem Titel «The effect of mitragynine on extracellular activity of brain dopamine and...

Schamane und Teilnehmer während einer nächtlichen AyahuascaZeremonie. Foto: Jan-Frank Gerards

Psychedelisches Heilen im Amazonasgebiet

Was ist mit Diätvorschriften vor Ritualen? – Forscher haben sich mit der Praxis indigener Ethnien aus dem Amazonasgebiet beschäftigt, vor psychoaktiven Ritualen (z.B. dem Ayahuasca-Ritual) eine wie auch immer geartete Diät (dieta) zu verordnen (Schamane)...