Tag - Entkriminalisierung

Foto: Cannafornia | @cannafornia-3792919 | via pexels.com

Hanflegalisierung: Rechtliche Hürden

Völker- und EU-Recht erschweren Legalisierung – Der Jubel war groß, als die seit 2021 regierende Ampel-Koalition die »kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften« im Koalitionsvertrag ankündigte. Doch ließe sich dieses...

Cannabis Blüte | CC-BY-NC-SA Dirk Netter

Entkriminalisierung von Cannabis in den ersten 100 Tagen

Resolution von LEAP Deutschland – LEAP Deutschland schlägt vor, das Gesetz in Sachen Cannabis sofort zu ändern - und zwar durch eine einfache Ergänzung des BtMG mit der Einführung eines neuen § 29b. Auf der Website...

Foto: Washarapol D BinYo Jundang | via pexels.com

Cannabis-Legalisierung: Drogenpolitik ist niederschmetternd

LEAP und AIDS-Hilfe fordern mehr als Freigabe von Hanf – Über dem am 24. November 2021 veröffentlichten Koalitionsvertrag von FDP, SPD und Grünen prangt die Überschrift «Mehr Fortschritt wagen: Bündnis für Freiheit, Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit»....

Richter Andreas Müller. Foto: Screenshot Facebookvideo

Richter Andreas Müller: Spendenaktion für LEAP

Jetzt für gerechte Drogenpolitik engagieren! – Der bekannte Jugendrichter und Cannabis-Legalisierungsaktivist Andreas Müller (Amtsgericht Bernau) setzt sich ganz besonders für die Entkriminalisierung des Hanfes in Deutschland ein. Er ist durch sein Engagement für mehr Menschlichkeit...

Lighting up marijuana cannabis joint

Cannabis zu Genusszwecken in der Apotheke?

Online-Umfrage zum Thema – Wenn sich in Deutschland zur Regierungsbildung eine Ampelkoalition etablieren würde, könnte es auch sein, dass Cannabis zu Genusszwecken freigegeben wird. So zumindest die Hoffnung vieler Hanffreunde und Menschen, die mit der...

LEAP: Klarstellung zu Cannabis-Falschaussagen

von DPolG und GDP zur Cannabis-Legalisierung – LEAP (Law Enforcement Against Prohibition)-Deutschland e.V. und LEAP- EU (Europäische Dependance) nehmen Stellung zu Falschaussagen der Vorsitzenden der Polizeigewerkschaften, so des Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt,...

San-Pedro-Kaktus CC by pamsai | Banisteriopsis-caapi-Blätter CC by Forest & Kim Star | Psilocybe cyanescens CC by-sa Caleb Brown | eigene Zusammenstellung (CC by)

Seattle entkriminalisiert Psychedelika

USA: Drogenpolitische Änderungen in weiterer Stadt – Seattle entkriminalisiert als bisher größte US-Stadt den Besitz, Gebrauch und privaten Anbau zu Eigenbedarfszwecken von psychedelischen Pflanzen, Pilzen und natürlichen Substanzen, die für "religiöse, spirituelle, heilende oder persönliche...

Englischer Polizist. Foto: King's Church International | @kingschurchinternational | via unsplash.com

Drogenpolitische Lockerungen in Schottland?

Künftig polizeiliche Verwarnungen statt Strafverfolgung – Die globale Drogenprohibition ändert sich nach und nach. Wurden zunächst in einzelnen Gebieten der USA die Gesetze entsprechend geändert und der Umgang mit diversen psychotropen Substanzen entkriminalisiert, setzt sich...

Bald legale Psychedelika in Detroit?

Eventuelle Entkriminalisierung in einer weiteren US-Stadt – Am 2. November 2021 finden in Detroit (Bundesstaat Michigan, USA) allgemeine Wahlen des Bürgermeisters, Stadtrats, Stadtschreibers, Polizeibeirats und des Gemeindebeirats statt. Im Zuge dieser Abstimmungen werden Bürgerinnen und Bürger...

Der Trevi-Brunnen in Rom, Italien. Foto: Cristian Gottardi | @cristina_gottardi | via unsplash.com

Italien und Cannabis: Eigenanbau in den Startlöchern

Ist die Republik auf dem Weg zur Legalisierung? – Am 8. September billigte der Justizausschuss der italienischen Abgeordnetenkammer, der Teil des Unterhauses und damit des italienischen Parlamentes ist, eine Gesetzesreform, die den Anbau für den...