Tag - Therapie

Psychedelische Aktivisten vor DEA-Zentrale festgenommen

USA: Proteste gegen Verbot von Psilocybin-Therapie – Bei einer Demonstration vor dem Hauptgebäude der US-amerikanischen Drogenbehörde Drug Enforcement Administraion (DEA) in Virginia kam es am 9. Mai 2022 zur Festnahme von 16 psychedelischen Aktivisten. Dabei...

Psychedelische Aktivisten vor DEA-Zentrale festgenommen

USA: Proteste gegen Verbot von Psilocybin-Therapie – Bei einer Demonstration vor dem Hauptgebäude der US-amerikanischen Drogenbehörde Drug Enforcement Administraion (DEA) in Virginia kam es am 9. Mai 2022 zur Festnahme von 16 psychedelischen Aktivisten. Dabei...

Psychedelische Aktivisten vor DEA-Zentrale festgenommen

USA: Proteste gegen Verbot von Psilocybin-Therapie – Bei einer Demonstration vor dem Hauptgebäude der US-amerikanischen Drogenbehörde Drug Enforcement Administraion (DEA) in Virginia kam es am 9. Mai 2022 zur Festnahme von 16 psychedelischen Aktivisten. Dabei...

Vor- und Nachteile non-psychotroper Derivate psychedelischer Moleküle

Chancen und Kritik: Vortrag an der Uni Zürich – An der Universität Zürich (UZH) findet am 4. April 2022 eine Vortragsveranstaltung statt, die sich mit den Vor- und Nachteilen non-psychotroper Derivate psychedelischer Moleküle auseinandersetzt. Der...

Psychedelische Medizin im Fokus

Unerwünschte Wirkungen vs. therapeutische Nutzbarkeit – Im Zuge der derzeitigen psychedelischen Renaissance werden Psychedelika auch immer mehr als Heilmittel und Therapeutika verstanden und erforscht. Eine Übersichtsarbeit, die u.a. von britischen Wissenschaftlern (z.B. David Nutt) vorgenommen...

Zauberpilze sind therapeutisch nutzbar. Foto: Fotolia

PSIL201: Psilocybin gegen Depressionen?

Kalifornien: Neue Studie zur Sicherheit und Wirksamkeit – Dass Psilocybin bzw. Psilocybin-haltige Pilze (Magic Mushrooms) potenziell zur Behandlung von Depressionen verwendet werden können, ist keine Neuigkeit. Dies gilt auch für andere Psychedelika, insbesondere für solche...

Foto: Tim Mossholder via Unsplash

Psychedelische Renaissance: Das sagt die Wissenschaft

Forschung: Neue Studien – Wir befinden uns mitten in einer echten psychedelischen Renaissance. Der gesellschaftliche wie auch medizinische Wert psychedelischer bzw. auch allgemein psychoaktiver Substanzen und Organismen wird zunehmend erkannt, alte, auf Propaganda basierende Ressentiments...

Medizinisches Cannabis | CC By Dank Depot

CBD und THC reduzieren Angstzustände

Medizin: Cannabisforschung – Wer Cannabis konsumiert, das neben Tetrahydrocannabinol (THC) einen etwa gleich hohen Anteil von Cannabidiol (CBD) aufweist, leidet seltener unter Cannabis-bedingten Angstzuständen - und das bei gleichbleibend positiven subjektiven Wirkungen. Das hat eine...

ISSP: Wertvolle Publikationen online

Psychedelische und psycholytische Forschung – Die International Society for Substance-assisted Psychotherapy (ISSP) ist 2019 gegründet worden und beschäftigt sich mit der substanzunterstützten Psychotherapie mit MDMA, Psilocybin und LSD sowie mit anderen psychoaktiven Substanzen. Auf der Internetseite...

Johns Hopkins: Erster Bundeszuschuss für psychedelische Forschung seit 50 Jahren

"Historische Bedeutung ist monumental" – Die Johns Hopkins University School of Medicine (Baltimore, USA) erhält nach 50 Jahren den ersten finanziellen Zuschuss des US-amerikanischen Bundes für ihre psychedelische Forschung. Es geht um Psilocybin zur Behandlung...