× Lucys Rausch neu auch als Hörmagazin

Sucht-Prävention ohne Panik

Sucht-Prävention ohne Panik

Grüner Kreis Österreich: Kostenloses Magazin

Seit nunmehr 40 Jahren leistet der in Österreich ansässige Verein Grüner Kreis hervorragende Arbeit im Bereich der Suchtprävention und -hilfe. Die gemeinnützige Organisation kommt gänzlich ohne Übertreibungen, Verurteilungen und Dämonisierungen aus, sondern setzt auf vernünftige, wahrheitsgetreue, sprich: echte und sinnvolle Aufklärungsarbeit zu psychoaktiven Substanzen und deren Gebrauch. Dabei werden Suchtkranke nicht von oben herab, sondern wie gleichwertige Menschen von ihren Beratern behandelt.

Von Beratungen über komplexe Behandlungen, von Therapien bis hin zur Bio-Landschaft und mehr: Der Grüne Kreis bewegt sich in einem weiten Tätigkeitsfeld.

»Unser Ziel ist, suchtkranken Menschen den Weg in ein selbstbestimmtes, sozial integriertes und weitgehend suchtfreies Leben zu ermöglichen. Ambulante Programme, vor allem aber stationäre Kurz- und Langzeittherapien im Rahmen des Konzeptes der Therapeutischen Gemeinschaft, eröffnen den Betroffenen eine realistische Chance dieses Ziel zu erreichen.«

Der Grüne Kreis gibt über seine Arbeit mit Betroffenen hinaus auch eine Zeitschrift, das Sucht-Magazin, heraus. Dieses ist kostenlos als PDF herunterladbar und erscheint vier Mal im Jahr. Nächstes Jahr wird Lucys-Rausch-Chefredakteur Markus Berger dort einen Artikel publizieren.

www.gruenerkreis.at