Tag - Klinik

LSD und „Modellpsychosen“?

Neue Studie publiziert – Seit etwa einem Jahrhundert werden Psychedelika als Substanzen untersucht, die potenziell eine „Modellpsychose“ zu induzieren geeignet sind und sich nutzen lassen, um therapeutische Modelle zur Behandlung von Depressionen, Angstzuständen und Substanzkonsumstörungen...

Psychedelika zur Behandlung von Hirnverletzungen

Review zu Halluzinogenen in der klinischen Therapie – Hirnverletzungen aufgrund von Schlaganfall und Schädel-Hirn-Trauma sind eine der häufigsten Ursachen für Behinderungen. Selbst nach der Teilnahme an einem geeigneten Rehabilitationsprogramm bleibt fast die Hälfte der Patienten...